Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung
Center for Training and Competence Development
Zwek

Schreib­beratung

ZWEK > Schreibberatung > Übersicht


​Die wissenschaftliche Schreibberatung im ZWEK


Bei uns sind Sie richtig, wenn …              ·   

  • Sie sich Unterstützung wünschen bei der Erstellung Ihrer Hausarbeit, Bachelor- oder Master-Thesis
  • Sie effektive Lese- und Arbeitstechniken suchen oder Fragen haben zur Einhaltung wissenschaftlicher Regeln, wie etwa dem korrekten Zitieren
  • Sie sich für Wege interessieren, Ihr Schreibprojekt zielorientiert und zeitökonomisch zu meistern
  • Sie Tipps zum Einstieg in den Schreibprozess oder im Umgang mit Schreibblockaden brauchen
  • Sie Hinweise zur Verbesserung Ihrer Argumentation, Schreibstrategie und Ihres Sprachstils benötigen

  Goldrichtig sind Sie auch, wenn...

  • Sie Referate oder Ihren Kolloquiumsvortrag Probe halten möchten und sich Feedback zu Präsentation und Kommunikation wünschen

 

Die individuelle Schreibberatung


Das ZWEK bietet den Studierenden aller Fachbereiche und Studienstufen eine individuelle Schreibberatung an – persönlich, am Telefon und per E-Mail.

Von der Exposéerstellung bis zur Endfassung beantworten wir Ihre Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Eingrenzung Ihres Themas und geben Ihnen Feedback zum Aufbau der Arbeit sowie zu bereits verfassten Textproben. Gemeinsam stellen wir einen Zeitplan für Ihr Schreibprojekt auf und helfen, eine geeignete Schreibtechnik zu finden. Vereinbaren Sie gerne einen Termin!

Hinweise zur Nutzung der Schreibberatung


Wie kann mir die Schreibberatung helfen? 


Die Schreibberatung ist für alle Studierenden der HSD zugänglich. Wir beraten nicht nur bei Haus- und
Abschlussarbeiten, sondern bieten unseren Service ebenso bei Referaten, Kolloquien oder Berichten an.
In der Schreibberatung werden keine inhaltlichen Bewertungen der Arbeit vorgenommen. Vielmehr begleiten wir den Schreibprozess in seinen verschiedenen Phasen: Themensuche, Entwicklung einer Fragestellung und Gliederung, Schreiben einer Rohfassung, dem korrekten Zitieren und der Überarbeitung des Geschriebenen. Wir können Hinweise zum formalen wissenschaftlichen Arbeiten geben, beim Aufbau von Argumentationsstrukturen unterstützen und Lese- und Arbeitstechniken vorstellen. 

Muss ich schon etwas geschrieben haben, um die Schreibberatung zu nutzen? 

Wir unterstützen Studierende in allen Phasen der Textproduktion, egal ob schon etwas zu Papier gebracht wurde oder nicht. Gerne können Sie aber sämtliches bereits erstelltes Material wie Gliederungen, Exposés oder fertige Textteile in unsere Sprechstunde mitbringen oder uns zur Vorbereitung per E-Mail zusenden. 

Wie läuft eine Schreibberatung ab? 

Zunächst verschaffen wir uns mit Ihnen einen Überblick über den Stand der Dinge. In welcher Phase des Arbeitsprozesses befinden Sie sich gerade, und welche konkreten Fragen bestehen? Die Schreibberatung soll einen Platz zum Austausch über Ihre aktuelle Studienaufgabe bieten und gemeinsam Lösungen für Ihre Fragen hervorbringen. Auf Wunsch vereinbaren wir einen Folgetermin oder stehen für weitere Anfragen per E-Mail bereit.















Kontakt:

Dr. Lisa Spanier


Forum Derendorf
Rather Straße 23b - 5.Etage, 5.23
40476 Düsseldorf

Tel.: 0211 4351-9320
lisa.spanier@hs-duesseldorf.de


Downloadbereich                                 
Material & Handouts


Haus- und Abschlussarbeiten schreiben

Arbeitsschritte beim wissenschaftlichen Schreiben

Fragestellung entwickeln

Zitierregeln

Schreibtypen

Lesetechniken

Literaturempfehlungen