Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung
Centre for Training and Competence Development
ZWEK

Auf dieser Seite finden Sie Online-Materialien und digitale Weiterbildungsangebote zu Themen rund um digitales Lehren und Lernen.




+
Urheberrecht in der (digitalen) Hochschullehre

Urheberrechtliche Fragen beschäftigen derzeit viele Lehrende an den Hochschulen.
Am 8. September wird das ZWEK in Kooperation mit der Hochschulbibliothek ein zweistündiges internes Web-Seminar einer Fachanwältin fur Urheber- und Medienrecht anbieten. Die Anmeldung hierzu wird vor. ab August möglich sein.
Einen guten Überblick zum Thema  bieten die Publikationen von MMKH und ELAN zu rechtlichen Fragen, v.a. der ausführliche MMKH-Praxisleitfaden "Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre"
Zum Angebot

Eine weitere Möglichkeit zur Information bieten die zeitlich asynchronen Weiterbildungsangebote (Web-Seminar-Aufzeichnungen) von MMKH und ELAN, so z.B. die:
Aufzeichnung zur durchgeführten Online-Veranstaltung "Virtuelle Lernräume: podcampus & Co. – Urheberrecht und Datenschutz für Lehrende/Wissenschaftler*innen".
Zur Aufzeichnung


Die Digitale Hochschule NRW (DH-NRW) hat eine Kommunikationsplattform zum Austausch der community geschaffen. Über Mattermost findet u.a. zu urheberrechtlichen Fragen (und zu vielen anderen Themen rund um die Online-Lehre) ein reger Austausch unter den über 1.700 registrierten Lehrenden, Hochschulmitarbeitenden und Studierenden statt. Über folgenden Link können Sie sich registrieren und sich mit Ihren Peers vernetzen & austauschen:
Zum Angebot

+
Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 1

Erfahrungen mit der Online-Lehre teilen – unter diesem Motto stehen gleich zwei Events der Fortsetzung des Qualifzierungsspecials „Quickstarter Online-Lehre" (s.u.).Viele Hochschullehrende, die bisher noch wenig oder gar keine Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Medien hatten, haben mit der Online-Lehre im Sommersemester 2020 Neuland betreten und festgestellt: Manches ist nicht so kompliziert wie befürchtet und vieles (wenn auch nicht alles) läuft sogar überraschend gut. Zugleich wird bereits die Frage gestellt, ob und wie die aktuellen Erfahrungen die Hochschullehre langfristig verändern könnten.
Am 24.06.2020 wurde die Online-Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg), PD Dr. Sebastian Kuhn (Univ. Mainz) und Prof. Dr. Simone Paganini (RWTH Aachen University) aufgezeichnet.
Zur Aufzeichnung

+
Online-Podium: Das digitale Sommersemester

In einer Online-Podiumsdiskussion mit Hochschul-Expert*innen hat das Hochschulforum Digitalisierung in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk und e-teaching.org eine Zwischenbilanz zum digitalen Sommersemester 2020 gezogen. Die Podiumsdiskussion war zeitgleich der Auftakt zum zweiten Teil des Qualifizierungsspecials "Quickstart Online-Lehre" (s.u.).
Die Podiumsdiskussion wurde am Mittwoch, 17.06.2020, auf Youtube und auf BR/ARD-alpha Campus übertragen und aufgezeichnet.
Zur Aufzeichnung

+
University Future Festival

Das University:Future Festival geht als erstes digitales Festival zur Hochschulbildung in Deutschland neue Wege. Seit Beginn des Jahres 2020 steht die Hochschulwelt Kopf. Technologie und innovative Anwendungskonzepte sind zum essentiellen Bestandteil des Hochschulalltags avanciert. Daraus ziehen wir unsere Motivation für das dreitägige Festival: Ein Blick zurück aufs digitale Sommersemester 2020 – und vor allem ein Blick nach vorne auf die Zukunft der Hochschule.
Das Festival findet vom 06. bis 08.10.2020 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Derzeit läuft der Call for Participation
Zur Website

+
Quickstarter Online-Lehre

Wie kann Hochschullehre mit einfachen Mitteln online durchgeführt werden? Wie können digitale Medien genutzt werden, um Inhalte zu vermitteln, Studierende beim Selbststudium zu unterstützen und sie zu betreuen? Wie können Lehrende, die bisher noch keine oder erst wenig Erfahrungen mit der Lehre mit digitalen Medien haben, Konzepte entwickeln, um auch mit einfachen Mitteln gute Lehre online durchzuführen?
Das Qualifizierungsspecial* mit sechs zweistündigen Wahlmodulen fand online vom 15. bis zum 29. April statt. Die durchgeführten Online-Veranstaltungen der Wahlmodule können von Interessierten über die jeweiligen Aufzeichnungen angeschaut werden.
Zur Aufzeichnung


 *entwickelt von e-teaching.org gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)

+
Rechtsfragen und Datenschutz bei digitalen Lehr- und Prüfungsformaten

Nachfolgend finden Sie eine Aufzeichnung des Webinars vom Hochschulforum Digitalisierung vom 26.03.20
Zur Aufzeichnung

+
Digitalisierung der Lehre

Youtube-Kanal von Jürgen Handke, Experte für die Digitalisierung der Lehre. Hier gibt es Videos zu verschiedensten Bereichen der Digitalisierung in der Lehre, von Inverted Classroom bis KI in der Lehre. Es finden sich auch eine Reihe Anleitungen zur Lehrvideoproduktion.
Zum Angebot

+
Finden und Auswählen von elektronischen Ressourcen

Die Hochschulbibliothek der HSD bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Moodle-Selbstlernkurs mit wichtigen Informationen zu den folgenden Punkten an:
· Digitale Medien in Lehre und Forschung
· Recherche und Zugriff
· Einsatz in der Lehre (Rechtsfragen)
· Toolbox-E-Learning

Zum Angebot

+
Online-Lehre mit Adobe Connect, Moodle, Panopto und Co.​

Dieser Selbstlernkurs wurde von Herrn Professor Diedrich erstellt und erklärt Schritt für Schritt, wie Adobe Connect in der digitalen Lehre genutzt werden kann. Es gibt außerdem Hinweise zu Moodle und Panopto.
zum Angebot

+
Moodle für Einsteiger

Ursprünglich für die Lehrkräfte des Fachbereichs Wirtschaft erstellt, wurde dieser Moodle-Einsteigerkurs nun für alle Lehrenden der HSD freigegeben.
Um zu dem Kurs zu gelangen, müssen Sie sich mit Ihrem HSD-Account in Moodle anmelden.
zum Angebot

+
Moodle für Dozierende

Dieser Kurs richtet sich an Dozierende die einen schnellen Überblick über Moodle Funktionen gewinnen wollen. Er befindet sich noch im Aufbau. Auch hier müssen Sie sich zunächst in Moodle anmelden.
zum Angebot

+
Panopto Nutzerschulung vom 06.04.2020

Hier finden Sie die Aufzeichnung der Panopto Nutzerschulung der CIT in Zusammenarbeit mit Panopto und Panasonic vom 06.04.2020.
zur Aufzeichnung

+
Teams

Zum Einsatz von Teams in der digitalen Lehre gibt es verschiedene gute Materialien, die von Microsoft zur Verfügung gestellt werden.
Zunächst finden Sie hier eine ausführliche schriftliche Anleitung:
zum Angebot
Ein FAQ zum Einsatz von Teams im Fernunterricht:
zum Angebot
Zusätzlich findet jeden Montag um 15:00 Uhr eine Live-Fragestunde zum Einsatz von Teams im Fernunterricht statt. Zum genannten Zeitpunkt können Sie über diesen Link daran teilnehmen:
zum Angebot
Hier ist eine Aufzeichnung der Live-Fragestunde vom 16.03.2020:
zur Aufzeichnung

+
Hochschulbildung und Corona: Was wir jetzt tun - was sonst noch geht

(Lehr-)Veranstaltungen online durchführen, Materialien digital verfügbar machen: Welche Maßnahmen können jetzt schnell und unkompliziert ergriffen werden? Welche Tools eignen sich, um Kommunikation und Kollaboration zu unterstützen? Im Online-Podium zeigten Expertinnen und Experten, was sie zurzeit bereits unternehmen, um den Ausfall von Präsenzveranstaltungen zu kompensieren und neue Szenarien zu ermöglichen.
zur Aufzeichnung

+
Gute Online-Lehre - Praxistipps für den Einstieg

Das Event richtete sich vor allem an Lehrende, die noch keine oder erst wenig Erfahrungen mit der Lehre mit digitalen Medien haben. Dabei geht es nicht um eine Schulung für bestimmte Tools, sondern insbesondere darum, wie in der aktuellen Situation didaktisch sinnvolle Entscheidungen getroffen werden können, die sich auch ohne umfangreiche Kenntnisse mit digitalen Medien umsetzen lassen.
zur Aufzeichnung

+